Händlerlogin

Reifen Hollerweger Vertriebs GesmbH

Über uns

Die Firmengeschichte

1960 wurde die ARAL-Tankstelle von Matthäus Hollerweger sen. eröffnet und bereits nach einem Jahr, wegen besserer saisoneller Auslastung, wurde mit einem Reifenservice begonnen. Die Leitung des Reifenfachbetriebes übernahm Matthäus Hollerweger jun.

1.1.1971 Betriebsübergabe von Matthäus Hollerweger sen. an Matthäus Hollerweger jun.

In den 70er Jahren wurde der Reifengroßhandel immer stärker ausgebaut.

1987 wurde der Betrieb großzügig umgebaut und erweitert.

1995 Gründung der Reifen Hollerweger GesmbH & Co KG

1996 Gründungsmitglied der pointS Österreich, Zusammenschluss von 13 selbständigen Reifenhändlern.

2000 Eröffnung der Filiale in Mattighofen.

1.1.2001 Übergabe der Geschäftsleitung von Matthäus Hollerweger an den Sohn Michael.

5.9.2003 Wurde von Michael Hollerweger eine neue Filiale in Timelkam eröffnet.

07.09.2015 Nach nur zwei Monaten Bauzeit nehmen wir unser Neues Reifenlager in Betrieb.

08.07.2016 Wir nehmen unsere Photovoltaikanlage in Betrieb und produzieren unseren eigenen Strom.

Reifen Hollerweger im Motorsport

Über unsere Rennsportaktivitäten erfahren Sie mehr unter

2016 - Klassensieg beim 24h Rennen Nürburgring Klasse V5

2015 - Gesamtsieg YTA bis 4000ccm auf PORSCHE 911 GT3

2014 - Zürich 24h Rennen Nürburgring Kl. CUP3 7. Platz auf BMW M235i Racing

2013 - Zürich 24h Rennen Nürburgring Kl. V4      4. Platz

2012 - Zürich 24h Rennen Nürburgring Kl. V4      5. Platz
2012 - BMW 325 Challenge Gruppe A  3. Gesamtrang
2011 - Zürich 24h Rennen Nürburgring Kl. V4      2. Platz
2010 - Zürich 24h Rennen Nürburgring Kl. V4     3. Platz
2009 - BMW 325 Challenge Gruppe A  1. Gesamtrang
2008 - BMW 325 Challenge Gruppe A  2. Gesamtrang
2007 - BMW 325 Challenge Gruppe A  2. Gesamtrang
2006 - BMW 325 Challenge Gruppe A  1. Gesamtrang